Samtpfoten

Molly wartet in 70599 Stuttgart

Die hübsche Molly ist nun seit einigen Tagen auf ihrer Pflegestelle und wartet auf ihre Familie, die sie hier hoffentlich bald entdecken wird. Molly ist eine bildschöne und sehr liebe Katze. Sie ist menschenbezogen, temperamentvoll, spielt viel und gerne – Molly ist einfach ein Gute-Laune-Paket. Wir möchten Molly gerne zu einer schon vorhandenen Katze vermitteln. Und auch ein katzenerfahrener, netter Hund dürfte in Mollys neuem Zuhause leben. Da Molly bisher nur das Katzengehege im Tierheim kennt und die Gefahren der Straße nicht einschätzen kann, wäre ein Zuhause in Wohnungshaltung genau das Richtige für Molly. Ein eingenetzter Balkon oder ein gesicherter Bereich im Garten, um Sonne zu tanken und sich auch mal den Wind ums Näschen wehen lassen zu können, wäre toll. Molly wurde Anfang 2018 geboren, ist gechippt, geimpft und auch kastriert und könnte schon ganz bald bei Ihnen einziehen.

 

Möchten Sie die liebe Molly kennenlernen?
Dann melden Sie sich gerne bei Jana-Katrin Springorum:
Tel.: 0711 – 120 81 76, Mobil: 0151 – 20 50 57 66

<<

Makis wartet in 70599 Stuttgart

Makis ist nun schon einige Tage auf seiner Pflegestelle. Er muss sich noch ein wenig an das neue Umfeld und die neuen Menschen gewöhnen, aber er zeigt schon jetzt, dass er Menschen sehr mag, denn Kuscheln tut er für sein Leben gerne! Makis ist bisher ein recht ruhiger kleiner Kater, der es liebt auf der Heizung zu sitzen – Wärme ist ja auch zu schönJ Den kleinen Makis fand Vasso Hatzimanoli am 27. August 2019 in der Nähe ihres Zuhauses in Thessaloniki. Da war der Zwerg gerade einmal max. vier Wochen alt. Inzwischen hat er sich sehr gut entwickelt. Er ist noch recht klein und wird wohl auch ausgewachsen zu den eher kleinen Katern gehören. Wir möchten Makis gerne in Wohnungshaltung vermitteln. Und eine Katze sollte schon vorhanden sein, denn sonst wäre das Leben für Makis viel zu langweilig. Ein eingenetzter Balkon oder ein gesicherter Bereich im Garten, um Sonne zu tanken und sich auch mal den Wind ums Näschen wehen lassen zu können, wäre toll. Und auch ein katzenerfahrener, netter Hund dürfte in Makis neuem Zuhause leben. Makis ist gechippt und geimpft. Kastriert ist er noch nicht.

 

Möchten Sie den süßen Makis kennenlernen?
Dann melden Sie sich gerne bei Jana-Katrin Springorum:
Tel.: 0711 – 120 81 76, Mobil: 0151 – 20505766